Tierschutzauszeichnung für Uschi Ackermann | CATS TODAY Magazin
Aus Ausgabe 4/2015

Tierschutzauszeichnung für Uschi Ackermann

Große Ehre für Uschi Ackermann! Der prominenten Münchnerin ist der "Tierschutzzamperl" verliehen worden. Ein Preis für besondere Verdienste um den Tierschutz. Wir gratulieren!
Große Ehre für Uschi Ackermann! Der prominenten Münchnerin ist der „Tierschutzzamperl“ verliehen worden. Ein Preis für besondere Verdienste um den Tierschutz. Wir gratulieren! © Marcus Hellkötter


Die in Sachen Tierschutz sehr engagierte Uschi Ackermann wurde im Oktober mit dem "Tierschutzzamperl" (bairisch: kleiner Hund) ausgezeichnet. Der Deutsche Tierschutzbund, vertreten durch seine Präsidentin Nicole Brühl, verlieh der prominenten Münchnerin den Preis für Ihre besonderen Verdienste um den Tierschutz. Die hartnäckige Spendensammlerin "rast unaufhörlich von A nach B, quer durchs Land, und scheut keine Kosten oder Mühen wenn es darum geht, den Tieren zu helfen", so Brühl in Ihrer Dankesrede.

Die Preisträgerin hat schon viele Projekte für den Deutschen Tierschutzbund angestoßen und durchgesetzt, zuletzt eine Spendenaktion mit der Drogeriekette Müller, in deren Folge ein Betrag von 10.000 € für Tierheime in Not gesammelt wurde. Des Weiteren unterstützt Ackermann Tierheime im Ausland, kämpft gegen unseriöse Züchter und vieles mehr.
 

Lust auf mehr?

Weitere Neuigkeiten und Kurzmeldungen aus der Welt der Katzen und Promis erfahren Sie in unserer Winterausgabe-Ausgabe! Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!
Oder holen Sie sich CATStoday im Abo!